Hollerbusch Tipi Der Hollerbuschhof in Sulingen Der Hollerbuschhof Panorama

Wer wir sind

Unser Hollerbuschhof ist ein ökologisch landwirtschaftlich geführter Demeter-Betrieb.
Wir halten schwarz- und rotbuntes Milchvieh mit Rindern und Kälbern, betreiben Schweinezucht und Ackerbau. Zu unserer Tiervielfalt gehören außerdem Ponys, Esel, Ziegen, Schafe, Hunde, Katzen, Hühner, Kaninchen und Meerschweinchen.

Dieser Bauernhof wird seit Generationen von der Familie Meyer bewirtschaftet und erhalten. Jürgen Meyer führt als Landwirt den Betrieb. Eine nachhaltige Landwirtschaft im Einklang mit Tier, Mensch und Natur zu leben ist ihm ein großes Anliegen.

Seine Ehefrau, Nicole Meyer-Thomson, Mutter von drei Söhnen, ist von Beruf Dipl. Sozialpädagogin. Sie verfügt über langjährige berufliche Erfahrungen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auf Fortbildungen hat sie sich zur Natur-und Wildnispädagogin, Bauernhofpädagogin und Geschichten-und Märchenerzählerin weitergebildet. In ihrer Arbeit möchte sie Menschen auf vielfältigste Weise mit der Natur verbinden und so der zunehmenden Naturentfemdung unserer Gesellschaft entgegenwirken. Nicht nur Kinder werden durch die wertvollen und intensiven Erlebnisse auf dem Bauernhof, mit Tieren und in der Natur emotional gestärkt und erleben mit Freude, Abenteuer und Wissbegierigkeit ökologische Zusammenhänge im Naturkreislauf.

 


Hollerblüte